Warenausgang Lagerhalle

Warenausgang

Dank des Einsatzes modernsten Logistik-Know-hows stehen die kommissionierten und etikettierten Versandpaletten bereits am Tag des Auftragseingangs zum Versand bereit. Lieferscheine mit gleichem Empfänger und Auslieferungsdatum werden zu Sendungen zusammengefasst. Vorgaben wie Verkehrsträger, Liefertermine oder sonstige Kundenwünsche werden berücksichtigt.

Über eine Sorteranlage werden die Behälter nach verschiedenen Speditionen, Versandarten und sonstigen Kriterien separiert bereitgestellt.

Das Pharmaunternehmen erhält per Datenschnittstelle eine detaillierte Aufstellung des ausgeführten Auftrages. Der Spediteur erhält ebenfalls alle für die Zustellung und die Frachtkostenabrechnung notwendigen Daten per DFÜ.